strohn.info

Bürger für Bürger

Gillenfeld schlägt Strohn 400:50

In Sachen freies Internet für Gäste und Anwohner hat Gillenfeld Strohn um 450 m : 50 m geschlagen. Während in Gillenfeld von der Pulvermaarstraße 18 bis zur Tankstelle freies Internet zur Verfügung steht, bietet die Gemeinde Strohn dies nur um das Gemeindehaus (max. 50m) herum an.



zureifelzeiung1
Vielleicht denkt der Gemeinderat Strohn aber schon darüber nach ...?
balken_rot

Strohn in spektakulären Panorama-Aufnahmen

Zwei Tage lang Programmschwerpunkt Strohn bei „SWR1 hebt ab! – So haben Sie Rheinland-Pfalz noch nie gesehen“ am Donnerstag, 6. und Freitag, 7. Juli 2017 im Radio und online

Im Rahmen der Programmaktion „SWR1 hebt ab!“ steht Strohn am Donnerstag, 6. und Freitag, 7. Juli 2017 im Fokus von SWR1 Rheinland-Pfalz. Ein Panoramafilm zeigt spektakuläre Luftaufnahmen von der Gemeinde im Landkreis Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz. Beiträge und Reportagen im Radio und Internet unter www.swr1.de/rp begleiten den Panoramafilm, der auf einer interaktiven Landkarte unter x.SWR.de/s/SWR1hebtab und auf YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=U7dnMEub8gE) abrufbar ist. 
 
Die Programmaktion „SWR1 hebt ab!“
Aus Anlass des 70. Landesjubiläums stellt der Sender bis in den Herbst rund 70 Orte und Geschichten vor, durch die sich Rheinland-Pfalz besonders auszeichnet. Der renommierte Kameramann Mirko Schernickau (u.a. Gewinner des Deutschen Kamerapreises 2010) produziert exklusiv für SWR1 Rheinland-Pfalz Filme von zwei bis drei Minuten Länge, die jeweils einen Ort in Rheinland-Pfalz zum Mittelpunkt haben. Die Filme zeigen spektakuläre Aufnahmen aus der Luft, die mithilfe eines Multikopters (ferngesteuertes Fluggerät mit Kamera) entstehen. Entsprechend lautet der Titel der Programmaktion „SWR1 hebt ab! – So haben Sie Rheinland-Pfalz noch nie gesehen“.
 
Interaktive Landkarte mit Multikopter-Filmen
Die Multikoptertechnik erlaubt beeindruckende Kamerabewegungen, die auf Höhe menschlicher Augen beginnen und in langen Fahrten hinauf in die Luft führen. So entstehen Perspektiven, die so noch nie zu sehen waren. Alle Filme werden nach ihrer Produktion auf der interaktiven Landkarte unter x.SWR.de/s/SWR1hebtab veröffentlicht.
 
Mirko Schernickau
Der 1974 geborene Kameramann ist für seine Dokumentar-, Fernseh- und Werbefilme mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem 2010 mit dem Deutschen Kamerapreis („37° - Leben auf kleinstem Fuß“) und dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2016 („AU-FMER-KSA-MKEIT kann man nicht teilen!“). Die Filme über Rheinland-Pfalz produziert Mirko Schernickau exklusiv für SWR1 Rheinland-Pfalz.
balken_rot

Freies Internet zur Kirmes in Strohn

strohn-netz

Auch in diesem Jahr zur Kirmes gibt es in Strohn (im Bereich des Kirmesplatzes) kostenfreies Internet über WLAN.

notebookteile24Hotspot


Gäste wie Einheimische können es nutzen.
Surfen Sie los mit bis zu 100 MB/s im strohn.info Netz.
balken_rot

Ungewöhnliche Perspektive - Strohn von oben

Zum 70. Geburtstag von Rheinland-Pfalz zeigt SWR1 das Bundesland von oben.
Die Film-Aufnahmen hat ein Kameramann mit einer Drohne gemacht. Sie zeigen bekannte Orte hier z.b. Strohn in Rheinland-Pfalz aus ungewohnter und zugleich beeindruckender Perspektive.

strohnhebtab
Hier klicken!
balken_rot

Freie Hotspots in Strohn

Freie Hotspots, kostenfrei angebotene Wireless LAN Verbindungen in Strohn im Bereich Bürgerhaus und Alfbachstraße und Friedhofsweg:

strohnwi-fi

balken_rot